HomeVereinNews

News

Transfer: Johan Larsson wechselt von Ulm nach Bad Kissingen

Transfer: Johan Larsson wechselt von Ulm nach Bad Kissingen

Mit der Verpflichtung des 25-Jährigen Verteidigers verstärkt ein weiterer Spieler die Wölfe bis zum Saisonende. Weitere Spieler sind in der Warteschleife und werden im Laufe der nächsten Wochen erwartet.

Das ist eine gute Nachricht. Nach langen Bemühungen trägt ein weiterer Spieler das Trikot der Wölfe. Johan Larsson wechselt von den zuletzt angeschlagenen Devils aus Ulm in die Kurstadt.

Ob Johan bereits am Sonntag gegen die Black Bears Freising auflaufen kann, stand bei Redaktionsschluss noch nicht fest.

Herzlich Willkommen in Bad Kissingen. Wir wünschen Johan eine verletzungsfreie Saison und freuen uns auf die Zusammenarbeit.

Die Vorstellung des Spielers und Bilder folgen in Kürze.

Johan Larsson bei Eliteprospects


Zwei Neuzugänge für die Kissinger Wölfe

Neuzugänge bei den Bad Kissinger Wölfen


Die Vorstandschaft hat auf die Herausforderungen der letzen 4 Spiele reagiert. Um die Torgefährlichkeit und auch die Verteidigung ung zu stärken, trennen sich die Bad Kissinger Wölfe ab sofort von Richard Adam und Marc Zajic. Wir wünschen Richard Adam und Marc Zajic für ihre sportliche Zukunft alles Gute.

Gleichzeitig präsentieren die Wölfe neben der # 79 Marc Hemmerich zwei weitere Neuzugänge, die bereits am Wochenende spielberechtigt sind.


# 27 Alexei Zaitsev
, 25 Jahre wechselt vom HK Temirtau in die Kurstadt. Alexei spielte in der Vergangenheit wie Anton Seewald bereits in der 3. russichen Liga und wird den Sturm der Wölfe ab sofort verstärken.

Alexei Zaitsev bei Eliteprospects

# 29 Domantas Cypas,
21 Jahre, Verteidiger und Freund von Don Zukovas wird die Verteidigung der Bad Kissinger ab sofort unterstützen. Wie Don spielte Domantas bereits in der U20 Nationalmannschaft Litauens.

Domantas Cypas bei Eliteprospects

Wir begrüßen die beiden Neuzugänge in der Kurstadt und wünschen unseren Jungs eine verletzungsfreie und sportlich erfolgreiche Saison.

Die Bilder und Vorstellung der neuen Spieler erfolgt in Kürze.

Herzlich Willkommen und viel Erfolg in Bad Kissingen.

 

Verteidigerpositionen besetzt

Richard ADAM wechselt vom ERV Schweinfurt und Adrian Persch vom ERSC Amberg zu den Wölfen.

Mit der Besetzung der noch fehlenden Positionen in der Defence ist die Kaderplanung bis zur nächsten Wechselfrist abgeschlossen.

Herzlich Willkommen im Wolfsbau.

Richard Adam bei Elite Prospects

Adrian Persch bei RODI DB

 Wir freuen uns auf die bevorstehende Saison.

Marc Zajic wechselt von Schweinfurt nach Bad Kissingen

Marc Zajic #28  (22) wechselt vom ERV Schweinfurt in die Kurstadt

Nach den Verpflichtungen letzen Wochen spielt auch der 22 jährige Marc Zajic in der kommenden Saison für die Wölfe.  Herzlich Willkommen im Team.

 

Marc Zahic bei Elite Prospects

 Weitere Neuverpflichtungen für die Defence in Kürze.

 

Seite 1 von 21

Unterkategorien

Spiel Kalender

  • Dezember
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    857128613
45678658987110
11121314151687817
18192021883222324
25262728293031
  • - Heim
  • - Auswärts

Saison: 2017/2018

1. Mannschaft

Trainer: Mikhail Nemirovsky
Co-Trainer: Michael Rosin

(T) #  1 Donatas Zukovas
(T) # 25 Timo Jung
(T) # 82 Lars Torben Franz

(V) # 19 Simon Eirenschmalz
(V) # 10 Niko Samuel Grönstrand
(V) # 79 Marc Hemmerich
(V) # 29 Domantas Cypas
(V) # 21 Charles Müller
(V) # 18 Johan Larsson
(V) # tbd

(S) # 78 Mikhail Nemirovsky
(S) # 13 Eugen Nold
(S) # 26 Christian Masel
(S) # 17 Anton Seewald
(S) # 27 Alexei Zaitsev
(S) # 44 Brett Wur
(S) #   8 Roman Nikitin
(S) #   7 Viktor Ledin
(S) # 22 Lukas Zänglein

(S) # 30 Nikolai Varianov
(S) # 24 Adrian Persch

(S) # 77 Georgiy Buga
(S) # 75 Martin Schuler
(S) # 37 Jevgenij Prochorow

(S) # tbd
(S) # tbd
(S) # tbd

Betreuer:

Nico Achilles
Freddy "das Tier" Schaub

Heute11
Gestern263
Woche1575
Monat4769
Insgesamt244455

Aktuell sind 23 Gäste und keine Mitglieder online

  • Spieltag

++++Tabelle 2017/18++++

PTeamPtk
1 ERV Schweinfurt 37
2 ERSC Amberg 36
3 ESC Hassfurt 36
4 EC Kissinger Wölfe 35
5 EV Dingolfing 28
6 SE Freising 25
7 EHC Königsbrunn 24
8 ESV Burgau 2000 17
9 VfE Ulm/Neu-Ulm 16
10 VER Selb 12
11 ESC Vilshofen 12
12 EHC Straubing 0
Go to top

NOTE! This site uses cookies and similar technologies.

If you not change browser settings, you agree to it. Learn more

I understand