0
Tage
0
Stunden
0
Minuten
0
Sekunden
Nächstes Spiel
EHC Klostersee
EC Kissinger Wölfe
EHC Klostersee
--
EC Kissinger Wölfe
HomeNachwuchsNeues vom Nachwuchs: Förderkreis für den Eishockeynachwuchs des EC Bad Kissinger Wölfe e. V.
Letztes Spiel
EC Kissinger Wölfe
TSV Peißenberg
EC Kissinger Wölfe
74
TSV Peißenberg

Schwacher Auftritt - dennoch 2 Punkte!

Kissinger Wölfe - ESV Gebensbach 11:6 (1:0, 5:1, 5:5)

Freundlichen Applaus gab es von den spärlich gefüllten Rängen für den deutlichen Erfolg über das Liga-Schlusslicht. Doch Wölfe-Manager Andreas Goerke war sauer. Sauer, weil die Kurstädter mit Ausnahme des Mitteldrittels eine lustlose Vorstellung boten. Sauer aber vor allem deshalb, weil einmal mehr die Fans ausblieben. "So macht Landesliga-Eishockey in Bad Kissingen keinen Sinn. Ich weiß nicht, ob ich unter diesen Umständen weitermache."

Eine richtig gute Mannschaft haben die Verantwortlichen in der Kurstadt auf die Beine gestellt. Auch das Sponsoring ist exzellent. Nur die Akzeptanz vor Ort fehlt. "Auch von der Stadt erwarte ich mir mehr Initiative. Ein gutes Eishockey-Team ist doch auch ein Werbefaktor für die Stadt. Und wenn ich sehe, dass für unsere Tombola für den Sonnenhügel-Cup im März fast ausnahmslos nur auswärtige Firmen spenden, ist das für den Verein frustrierend. Ohne Unterstützung ist es sinnvoller, ein besseres Hobbyteam in der Bezirksliga spielen zu lassen."
Die Freude hielt sich auch bei Spielertrainer Marc Hemmerich in Grenzen, "weil gerade die Leistungsträger mich enttäuscht haben. Da schließe ich mich mit ein", kritisierte der 27-Jährige, der einzig jenen Spielern ein Lob aussprach, die gewöhnlich nicht so viel Eiszeit bekommen wie ein Martin Schuler oder Max Hildenbrand. Der Langweiler mit vielen Defensivschwächen hatte auch noch Überlänge, weil die Partie verspätet begann und später eine Plexiglas-Scheibe repariert werden musste.

Von zweifelhafter Unterhaltung war der finale Abschnitt mit seinen zehn Treffern, fünf davon für die Gäste, die im Schnitt zwei Tore pro Partie erzielen. So freundlich wurden die Oberbayern in dieser Saison sicher noch nie zum Toreschießen eingeladen. Im Auftaktdrittel hatten die Gastgeber gegen die Schießbude der Liga ein einziges Tor zustande gebracht. "Da musste ich in der Kabine einige deutliche Worte an die Mannschaft richten", sagte Goerke. Viele Strafzeiten gegen das Schlusslicht unterstreichen zusätzlich, dass die Disziplin an diesem Abend keine Kissinger Stärke war. Weiter geht es für die Wölfe am Freitag mit dem Gastspiel in Freising, ehe am Sonntag (18 Uhr) Amberg gastiert.

Tore für Bad Kissingen:

Maxi Stöpel (3), Marvin Moch (2), Viktor Ledin, David Franek, Mark Stiebitz, Kevin Tausend, Patrick Pfänder, Marc Hemmerich

Strafzeiten:

Bad Kissingen 20

Gebensbach 22 + 10 + 10

Share

Spiel Kalender

  • Januar
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 123456
7891011751112118013
1415161711851819119120
2122232411942526120227
28293031   
  • - Heim
  • - Auswärts

Saison: 2018/2019

1. Mannschaft Saison 2018/2019

Trainer: Mikhail Nemirovsky (DEU)
Co-Trainer: Michael Rosin (DEU)

(T) # 30 Benny Dirksen (DEU)
(T) # 82 Lars Torben Franz (DEU)
(T) #


(V) # 19 Simon Eirenschmalz (DEU)
(V) # 79 Marc Hemmerich (DEU)
(V) # 21 Jona Schneider (DEU)
(V) #  3 Kristers Freibergs (LVA)
(V) # 29 Domantas Cypas (LTU)
(V) #
(V) #

(S) # 78 Mikhail Nemirovsky (DEU)
(S) # 13 Eugen Nold (DEU)
(S) # 26 Christian Masel (DEU)
(S) # 17 Anton Seewald (DEU)
(S) # 81 Jakub Revaj (DEU)
(S) # 75 Martin Schuler (DEU)
(S) # 91 Semjon Bär (DEU)
(S) # 71 Anton Zimmer (DEU)
(S) # 97 Kevin Marquardt (DEU)
(S) # 93 Adrian Persch (DEU)
(S) # 94 Jörg "Igor" Filobok (DEU)
(S) #
(S) #
(S) #

Betreuer:

Nico Achilles
Daniel Wehner
Freddy "das Tier" Schaupp

Heute3
Gestern351
Woche3
Monat5510
Insgesamt315158

Aktuell sind 26 Gäste und keine Mitglieder online

  • Spieltag

Aufstiegrunde Oberliga SÜD 2018/2019

PTeamPtk
1 EC Kissinger Wölfe 9
2 SC Riessersee 8
3 TEV Miesbach 6
4 EHC Klostersee 4
5 EHC Königsbrunn 3
6 EV Füssen 3
7 EHC Waldkraiburg 3
8 HC Landsberg 3
9 TSV Erding 0
10 TSV Peißenberg 0

Bayernliga 2018/19

PTeamPtk
1 EV Füssen 55
2 HC Landsberg 51
3 TSV Erding 51
4 EC Kissinger Wölfe 45
5 TEV Miesbach 44
6 EHC Königsbrunn 44
7 TSV Peißenberg 43
8 EHC Klostersee 43
9 EHF Passau 36
10 ESC Geretsried 33
11 EA Schongau 30
12 ERV Schweinfurt 29
13 ESC Dorfen 28
14 EV Pegnitz 14

Go to top

NOTE! This site uses cookies and similar technologies.

If you not change browser settings, you agree to it. Learn more

I understand